Zusätzlich zu den bisherigen Qualifikationen von Dietmar Lindegaard zählt nun auch die Ausbildung zum zertifizierten Trainer für Gewaltprävention.



Unser SV Lehrgang für Frauen

war mit 20 Teilnehmerinnen gut besucht. Es wurden viele Techniken vermittelt und alle hatten Spaß.

German Open Championship Dillenburg

Dietmar Lindegaard bekam den 8.Dan im Karate & Kickboxen von der WKU verliehen .


Überrreicht von den Weltmeistern Dennis Bauer & Dirk Dohm in vertretung vom Weltpräsidenten Klaus Nonnemacher.


Ein Traum ging in Erfüllung für die 15-Jährige Giulia Braun (vorne), die bei den Juniorinnen in ihrer Gewichtsklasse German Open-Siegerin im Kick Light-Kickboxen und im Leichtkontakt-Kickboxen wurde.


Gleich mit 14 Titeln sowie mehreren Pokalen und Medaillen kehrten die Kickboxerinnen und Kickboxer der Martial Art & Sports Gym Kampfsportschule von der German Open Championchip in Dillenburg nach St. Ingbert zurück. Die German Open Championship in der mittelhessischen Stadt hatte der WFMC organisiert, einer der größten Weltverbände im Kickboxen und Karate. Über 1500 Starter aus ganz Deutschland, Frankreich, England, Luxemburg, Italien, Holland und den USA waren dabei.


Die Kämpfer vom Martial Art & Sports Gym sicherten sich in den Wettkämpfen auf hohem Nievau etliche Titel. Das Team aus St. Ingbert war mit zehn Kämpfern in mehreren Diziplinen im Vollkontakt-Kickboxen, K1-Vollkontakt, Kick Light-Kickboxen sowie Leichtkontakt gestartet. Das Trainer-Team vom Martial Art & Sports Gym mit dem mehrfachen Weltmeister Dennis Bauer, Dietmar Lindegaard und Michael Umlauf war sehr zufrieden mit den Leistungen seiner Schützlinge. So wurde der 19-jährige Johannes Braner zum ersten Mal German Open-Sieger im Leichtkontakt-Kickboxen bei den Herrn bis 60 Kilogramm. Ihre Premiere bei einer German Open feierte die 40-jährige Magdalena Nautus. Diese Kämpferin vom Gym wurde auf Anhieb Vizemeisterin im Leichtkonatkt-Kickboxen (Klasse -55 kg) und nach starker Leistung zudem Dritte im Kick Light-Kickboxen (Klasse -55 kg).

Nicola Dörr belegte den dritten Platz bei den Frauen im Leichtkontakt Kickboxen (Klasse -55kg), Rico Fuhrmann wieder nach starken Kämpfen bei Junioren im Leichtkontakt-Kickboxen den dritten Platz (-70 kg). Der 14-jährige Atakan Varsay errang zweimal einen dritten Platz – im Leichtkontakt-Kickboxen und im Kick Light, jeweils in der Klasse -70 kg. Michael Backes (Klasse -80 kg) erkämpfte sich den Vizemeister-Titel bei den Herrn im Leichtkontakt-Kickboxen und wurde auch Dritter im Kick Light. Taher Husseini erkämpfte sich nach guten Leistung im Vollkontakt Kickboxen (Klasse +90 kg) den zweiten Platz.

Vier Kämpferinnen und Kämpfer vom Gym wurden schließlich in dem hochklassigen Starterfeld überraschend German Open-Sieger – im Vollkontakt-Kickboxen, Kick Light-Kickboxen und Leichtkontakt-Kickboxen. Die 15-jährige Giulia Braun wurde bei den Juniorinnen gleich zwei Mal Siegerin in der Klasse -50kg. Der 17-jährige Maurice Rammo gewann bei den Junioren die German Open in der Klasse -80 kg. Darüber hinaus holte Johannes Barner bei den Herren den Sieg in der Klasse -65 kg .


jason2
jason1
IMG_20191109_122627
IMG_20191104_170618
IMG_20191104_170630
IMG_20191104_171556
IMG_20191101_155439
FB_IMG_1573380147342
IMG_20191104_170322
IMG_20191109_122605
IMG_20191109_122238
IMG_20191104_170238
IMG_20191104_170205
IMG_20191104_171646

Dan-Verleihung 8. Dan Kickboxen

Deutsche Meisterschaft in Neuwied